Innovationen und Digital Marken Mobile

Neue Xiaomi Mi 9 Pro

Xiaomi hat das Mi 9 Pro 5G angekündigt, eine neue Variante seines allgemein sehr guten Mi 9 mit schnelleren Chips, Konnektivität und Aufladung. Es basiert auf einem Snapdragon 855+ -Prozessor mit 8 oder 12 GB RAM, hat das gleiche 6,4-Zoll-1080p-OLED-Display, ist aber jetzt „professionell“ kalibriert und natürlich ein 5G-Modem, von dem Xiaomi sagt, dass es die drei chinesischen Prozessoren vollständig abdeckt Hauptträger.

Xiaomi ist einer der wenigen chinesischen Telefonhersteller, der das kabellose Laden überhaupt unterstützt, und das Mi 9 Pro 5G sollte in diesem Bereich führend sein: Es kann kabellos mit 30 W an einem speziellen Stand aufgeladen werden und füllt seinen 4.000-mAh-Akku in 69 Minuten . Der kabelgebundene Ladevorgang hat eine Leistung von bis zu 40 W und sollte nach 48 Minuten vollständig aufgeladen sein.

 

Das Mi 9 Pro 5G verfügt auch über ein 10-W-Reverse-Qi-Ladegerät. Hier zeigt Lei Jun, CEO von Xiaomi, aus irgendeinem Grund, wie viel schneller das Telefon ein iPhone drahtlos auflädt als das Huawei P30 Pro:

Das Kamerasystem ist scheinbar unverändert zum Mi 9: ein 48-Megapixel-Hauptsensor mit 16-Megapixel-Ultrawide und ein 12-Megapixel-Teleobjektiv. Xiaomi wirbt für die stärkeren linearmotorgetriebenen haptischen Rückkopplungseffekte des Mi 9 Pro, was immer gut zu hören ist. Das Mi 9 war in dieser Hinsicht bereits überdurchschnittlich gut, ließ aber Raum für Verbesserungen, also müssen wir uns selbst überzeugen .

Das Mi 9 Pro 5G kostet 3.699 Yuan (~ 520 USD), 3.799 Yuan (~ 535 USD), 4.099 Yuan (~ 575 USD) bzw. 4.299 Yuan (~ 605 USD) für Modelle mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher, 8 GB und 256 GB 12 GB und 256 GB oder 12 GB und 512 GB. Das kabellose 30-W-Ladegerät wird separat für 199 Yuan (ca. 20 US-Dollar) verkauft. Das Telefon startet zuerst in China.